Ausstellung mit technischem Support von VisioEmotion:
Mittwoch 29.April
um 19:00

Ebene 0 – Züblinparkhaus, Lazarettstr. 5, 70182 Stuttgart

Experimentelle Installation im Spannungsraum zwischen Zeichnung und Animation.

Abstrakte Zeichnungen werden durch die Interaktion des Betrachters mit Animationen überlagert. Dabei verändern neue Realitätsebenen die statische Zeichnung und geben weitere Leserichtungen auf.
„Der zweite Blick“ ist eine Kooperation zwischen BÜRO ACHTER APRIL, spezialisiert auf Animationsfilm und der in Stuttgart lebenden Künstlerin CAROLIN JÖRG.
---
An interactive, experimental installation combining drawing and animation.
Observer interactions trigger animation projected onto abstract drawings. Static images gain new layers, opening up the potential for new interpretations.
“Second Glance” emerged as a collaboration between the animation specialists at BÜRO ACHTER APRIL and Stuttgart-based artist CAROLIN JÖRG.

Lyrics by Marie-Alice Schultz
Sound by Marc Fragstein und Denis Elmaci

Funded by Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst – Innovationsfonds Kunst
In cooperation with Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart – Festival of Animated Film (ITFS)

Freigegeben in Augmented Reality